2001286

Verschiedene Dateiformate unter einer App vereinen

22.10.2014 | 09:27 Uhr |

Einzelne Dateiformate lassen sich mit mehreren Apps ausführen. Sparen Sie Zeit, indem Sie die für verschiedene Formate standardmäßig ausführende App bestimmen.

Auf Ihrem Android-Gerät können Sie fast jeden Dateityp ausführen. Dazu benötigen Sie lediglich die passende App, die Sie im Google Play Store herunterladen können. Wollen Sie etwa eine PDF-Datei öffnen, brauchen Sie einen PDF-Reader. Für ein JPG-Bild ist eine Foto-App nötig.

Standardprogramm wählen: Haben Sie mehrere Apps auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert, die die gleiche Art von Dateien abspielen können, werden Sie beim Öffnen der Datei gefragt, mit welcher Anwendung Sie diese tatsächlich ausführen wollen. Um diesen lästigen Schritt künftig auszulassen, wählen Sie die App aus, die standardmäßig das entsprechende Dateiformat öffnen soll und tippen Sie anschließend auf „Immer“.

Beispiel: Ihr aktueller Standard-Browser ist Ihnen zu langsam und bietet zu wenige Funktionen. Laden Sie sich eine gute Alternative aus dem Play Store herunter, der Ihren Anforderungen gerecht wird. Tippen Sie nun in einer anderen Anwendung, etwa Facebook, auf einen Link. Sie werden dann gefragt, mit welchem Browser Sie diesen öffnen wollen. Wählen Sie die Alternative aus und tippen Sie auf „Immer“. Das klappt auch mit Dokumenten und verschiedenen Office-Programmen, MP4-Dateien und Video-Apps sowie MP3-Formaten und Musik-Playern.

Standardprogramm ändern: Falls Sie ein anderes Programm als Standard für einen bestimmten Dateityp definieren wollen, müssen Sie den aktuellen Standard löschen. Dazu öffnen Sie den Anwendungsmanager in den Android-Einstellungen, der auch einfach „Apps“ heißen kann. Wählen Sie das aktuell eingestellte Standardprogramm aus und tippen Sie darauf. Scrollen Sie nach unten zum Punkt „Standardmäßig starten“ und berühren Sie den Button „Aktionen auf Standard zurücksetzen“, der je nach Gerät und verwendeter Nutzeroberfläche anders betitelt sein kann. Beim nächsten Öffnen einer Datei werden Sie wieder gefragt, mit welcher App Sie diese starten möchten.

Video: Android-Standardapps ändern
0 Kommentare zu diesem Artikel
2001286