718104

USB-Hub: Unzureichende Stromversorgung

Da die USB-Anschlüsse Ihres PCs nicht mehr ausreichten, habe Sie einen USB-Hub gekauft und (unter anderem) einen Scanner daran angeschlossen. Er verweigert jedoch die Arbeit - wenn Sie ihn direkt an den USB-Stecker des PCs hänge, funktioniert er wieder normal. Mit den übrigen Geräten gibt es keine Probleme. Woran kann das liegen? PC-WELT verrät es Ihnen.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Problem:

Da die USB-Anschlüsse Ihres PCs nicht mehr ausreichten, habe Sie einen USB-Hub gekauft und (unter anderem) einen Scanner daran angeschlossen. Er verweigert jedoch die Arbeit - wenn Sie ihn direkt an den USB-Stecker des PCs hänge, funktioniert er wieder normal. Mit den übrigen Geräten gibt es keine Probleme. Woran kann das liegen?

Lösung:

Sie haben wahrscheinlich einen passiven USB-Hub gekauft. Diese Hubs werden über den PC mit Strom versorgt. Ein Scanner zieht aber, sofern er keine eigene Stromquelle hat, relativ viel Strom via USB. Über den Hub bekommt er nicht ausreichend Strom, wenn weitere Geräte angeschlossen sind.

Sie benötigen daher entweder einen aktiven USB-Hub mit Netzteil, oder Sie verpassen Ihrem Scanner eine eigene Stromversorgung. Ob Ihr Gerät diese Möglichkeit vorsieht, können Sie der Betriebsanleitung entnehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
718104