Tutorial-Video

Word-Profiwissen: Rechtschreibung und Grammatikfehler korrigieren

Freitag den 20.04.2012 um 09:35 Uhr

von Christoph Supguth

PC-WELT präsentiert Ihnen regelmäßig neue, praxisnahe Tutorials von video2brain.com, einem der führenden Anbieter professioneller Video-Trainings. In dieser Video-Anleitung lernen Sie, mit der Rechtschreibkorrektur und der Grammatikprüfung von Word Ihre Texte fehlerfrei zu halten.
Rechtschreibung und Grammatikfehler in Word korrigieren - so geht's
Rechtschreibung und Grammatikfehler in Word korrigieren - so geht's
Bereits bei der Eingabe prüft Word die korrekte Schreibweise. Rechtschreibfehler unterkringelt die Office-Textverarbeitung rot und Grammatikfehler grün. Im Word-eigenen Wörterbuch finden sich aber nicht immer alle Wörter. Manche Namen oder neue Fachbegriffe zeigt Word dadurch als Fehler an, obwohl Sie sie korrekt geschrieben haben. Das Problem lösen Sie, indem Sie diese Wörter dem Word-Benutzerwörterbuch hinzufügen. Das geht auf Wunsch auch listenweise.

Die Word-Funktion "Autokorrektur" korrigiert häufige Tippfehler automatisch schon bei der Eingabe. Auch diese Funktion können Sie erweitern und an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Grammatikfehler zeigt Word wie eingangs erwähnt zwar auch an. Diese Korrektur sollten Sie allerdings mit Vorsicht genießen. Sie liegt zwar oft richtig, aber eben nicht immer. Genaue Infos zur Bedienung der Rechtschreibkorrektur und Grammatikprüfung von Microsoft Word erhalten Sie in diesem Video-Tutorial. Viel Spaß beim Anschauen und viel Erfolg beim fehlerfreien Texten!

Links zum Video:

Ratgeber Microsoft Office: Tipps und Tricks für Word

Video-Tipp: Lineal-Funktionen in Word - so geht's

Ratgeber Word-Recovery: Texte aus beschädigen Word-Dateien retten

Video-Tipp: Word-Dokumente mehrspaltig setzen - so geht's

Ratgeber Word: Bequem zitieren mit Formatvorlagen

Übrigens: Unserer kostenloser Newsletter "Best of PC-WELT" informiert Sie nicht nur über aktuelle News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv . Abonnieren Sie ihn kostenlos und Sie verpassen keine Folge mehr.

Freitag den 20.04.2012 um 09:35 Uhr

von Christoph Supguth

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1442398