1662584

Mit verstecktem WLAN verbinden

26.04.2013 | 11:23 Uhr |

Oft sind neben den angezeigten WLANs weitere nicht sichtbare Netzwerke vorhanden. So gehen Sie vor um mit diesen eine Verbindung herzustellen.

Als unsichtbar konfigurierte Funknetzwerke senden keine WLAN-Kennung (SSID) aus. Aus Sicherheitsgründen werden Sie deshalb von Android auch nicht in der Liste der verfügbaren Wireless-LANs angezeigt. Um dennoch eine Verbindung zum Funknetzwerk herzustellen, rufen Sie „Einstellungen ➞ Drahtlos und Netzwerke ➞ WLAN-Einstellungen“ auf.

Android-Geräte optimal im Heimnetz nutzen

Scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie „WLAN-Netzwerk hinzufügen“ an. Hier tragen Sie danach sowohl den Netzwerknamen als auch die WLAN-Anmeldedaten ein.

22 geniale Android-Tipps, die niemand kennt

0 Kommentare zu diesem Artikel
1662584