701750

Filter für Ansichten wechseln

17.03.2009 | 11:00 Uhr |

Im Menü „Ansicht, Themen“ bietet Thunderbird an, Mails nach verschiedenen Gesichtspunkten ein- oder auszublenden. Doch erstens sind die Kriterien dafür nicht eben zahlreich, zweitens fehlt eine Anzeige, welcher Modus gerade aktiv ist: Ohne einen Blick in das Menü wissen Sie nie, ob Sie gerade alle Nachrichten oder nur einen Teil sehen.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Thunderbird besitzt eine zweite, sehr viel komfortablere Möglichkeit, Mails selektiv anzuzeigen. Sie ist allerdings in der Voreinstellung verborgen und muss erst aktiviert werden.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste, und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Punkt „Anpassen“.

Schritt 2: Scrollen Sie im Dialog „Symbolleiste anpassen“ nach unten, bis Sie die Schaltfläche „Ansicht“ finden. Ziehen Sie diese mit der linken Maustaste auf die Symbolleiste, und schließen Sie den Dialog mit „OK“.

Schritt 3: Mit der nun auf der Symbolleiste befindlichen Drop-down-Box „Ansicht“ können Sie schnell einen Filter setzen oder per Auswahl „Alle“ aufheben. Außerdem sehen Sie bei der Auswahl jedes Ordners sofort, ob bereits ein Filter gesetzt ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
701750