2133044

Windows: So klappt die telefonische Aktivierung

12.11.2015 | 16:30 Uhr |

Wenn sich Windows nach einer Neuinstallation nicht online aktivieren lässt, können Sie es auch telefonisch aktivieren.

Es kommt vor, dass sich Windows nach einer Neuinstallation nicht online aktivieren lässt und stattdessen eine Fehlermeldung ausgibt. In diesem Fall können Sie die Aktivierung auch telefonisch vornehmen. Wenn Sie Windows 7 verwenden, öffnen Sie das Startmenü und geben „slui.exe 4“ ein. Nach einigen Sekunden erscheint ein Assistent und fragt nach Ihrem Standort. Wählen Sie „Deutschland“ aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Acht Tipps, um Windows 10 optimal einzurichten

In Windows 8.x gehen Sie auf die Kacheloberfläche und tippen „cmd“. Klicken Sie den Eintrag „Eingabeaufforderung“ mit der rechten Maustaste an und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage, tippen Sie in der Eingabeaufforderung den Befehl „slui.exe 4“ ein und drücken Sie „Enter“. Auch hier erscheint ein Assistent, der Sie zunächst nach Ihrem Land oder Ihrer Region fragt, allerdings kann das bei Windows 8.x bis zu einer halben Minute dauern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2133044