700160

Winamp mit Tasten steuern

02.02.2009 | 11:00 Uhr |

Sie möchten Winamp ständig im Hintergrund laufen lassen und die Wiedergabe von der Tastatur aus steuern, um nicht ständig mit der Hand zur Maus wechseln zu müssen.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Den Media-Player Winamp können Sie komplett im Hintergrund halten und trotzdem per Tastatur steuern: Seit Version 5.0 unterstützt Winamp solche globalen Hotkeys, die Sie nur aktivieren müssen. Öffnen Sie mit "Strg-P" die Winamp-Einstellungen. Wählen Sie „Allgemeine Einstellungen, Globale Tastenkürzel“, und setzen Sie ein Häkchen vor „Aktivieren“. Darunter sehen Sie die Standard-Kombinationen, etwa "Strg-Alt-Einfg" zum Abspielen oder "Strg-Alt-Ende" zum Stoppen. Tastenkombinationen lassen sich auch verändern: Dazu markieren Sie den betreffenden Hotkey in der Liste, drücken im Feld „Kürzel“ einen anderen und klicken dann auf „Einstellen“.

0 Kommentare zu diesem Artikel
700160