1908395

Tabs in Google Chrome übersichtlich darstellen

09.07.2014 | 15:31 Uhr |

Wer mit vielen Tabs gleichzeitig arbeitet, hat schnell genug davon offen, dass diese nur noch verkleinert angezeigt werden. Damit die Übersicht nicht verloren geht, hilft das Add-On Too Many Tabs.

Eigentlich sind die Registerkarten (auch Tabs genannt) eine gute Möglichkeit, um mehrere Internetseiten gleichzeitig zu öffnen. Ein Problem entsteht aber, wenn zu viele Tabs geöffnet sind. Dann sind es nur noch namenlose Reiter, weil der Platz fehlt, eine Beschriftung anzuzeigen. Und weitere Nachteile sind der erhöhte Speicherverbrauch und die damit verbundenen Einbußen bei der Performance.

Dieses Problem behebt das Addon Too Many Tabs für Chrome. Klicken Sie auf der Seite auf „Hinzufügen“, um das Add-on zu installieren. Danach sehen Sie das Tool als Symbol rechts oben an der Browser-Leiste. Wenn Sie nun darauf klicken, werden alle geöffneten Tabs übersichtlich präsentiert. Über den Pfeil rechts scrollen Sie durch Ihre offenen Tabs. Sie können sie auch verschieben oder „parken“ (also den Arbeitsspeicher frei machen), wenn Sie auf den gelben Pfeil rechts neben dem Tab-Fenster klicken. Danach lagert das Tool die offenen Tabs in der rechten Leiste ab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1908395