694286

Star Office 5.x: Seitennummerierung erhalten

13.06.2001 | 17:02 Uhr |

Sie wollen innerhalb eines längeren Star-Office-Dokuments einzelne Seiten im Querformat ausrichten. Dabei soll auch die Seitennummerierung erhalten bleiben. PC-WELT verrät Ihnen, wie Sie vorgehen müssen.

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Sie wollen innerhalb eines längeren Star-Office-Dokuments einzelne Seiten im Querformat ausrichten. Dabei soll auch die Seitennummerierung erhalten bleiben.

Wenn Sie in einem Dokument auf einzelne Seiten eine andere Seitenformatierung anwenden möchten als im Gesamtdokument, müssen Sie mit Seitenvorlagen arbeiten. So geht's:

1. Öffnen Sie Ihr Dokument, und blenden Sie über "Format, Stylist" das Stylist-Fenster ein.

2. Klicken Sie in der Stylist-Symbolleiste auf das Icon "Seitenvorlagen", und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag "Neu". Danach öffnet sich der Dialog "Seitenvorlage".

3. Geben Sie als Namen "Quer" ein, klicken Sie auf die Registerkarte "Seite", und ändern Sie das Papierformat auf "Quer". Schließen Sie den Dialog durch einen Klick auf "OK".

4. Setzen Sie den Cursor an das Ende einer Seite, auf die eine Querformat-Seite folgen soll. Klicken Sie dann auf "Einfügen, Manueller Umbruch". Wählen Sie aus der Liste unter "Vorlagen" den Eintrag "Quer" aus, und bestätigen Sie mit "OK". Nun gehen Sie wieder auf "Einfügen, Manueller Umbruch", wählen diesmal aber als Vorlage "Standard" aus.

5. Über "Einfügen, Fußzeile, Standard" und "Einfügen, Feldbefehl, Seitennummer" legen Sie fest, dass die Seitennummer in die Fußzeile einfügt wird. Sie erscheint nun aber nur auf den Seiten, die Sie mit der Seitenvorlage "Standard" formatiert haben. Star Office berücksichtigt bei der Seitenzählung zwar auch die Seiten im Querformat, versieht diese aber nicht automatisch mit einer Seitenzahl.

6. Um auch die Seiten im Querformat mit einer Seitenzahl zu versehen, hilft ein Trick: Ziehen Sie über das Icon "Zeichenfunktionen anzeigen" in der Werkzeugleiste einen Textrahmen auf. In diesen Textrahmen geben Sie die entsprechende Seitenzahl ein. Markieren Sie dann den Rahmen, und gehen Sie über "Format, Position und Größe" auf die Registerkarte "Drehung". Geben Sie hier unter "Drehwinkel" den Wert "90 Grad" ein. Danach müssen Sie den Rahmen noch an die Position verschieben, an der die Seitenzahl erscheinen soll.

Wollen Sie die Seitenzahl im Ausdruck beispielsweise rechts unten haben, müssen Sie den Rahmen auf dem Bildschirm nach rechts oben verschieben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
694286