153438

Deezer.com jetzt auch für Sonos-Musiksystem

14.04.2009 | 11:47 Uhr |

Besitzer eines Sonos-Musiksystems dürfen sich ab heute über einen neuen, kostenlosen Musik-Streaming-Dienst freuen. Mit dem Update auf die Software-Version 2.8 können Sie auch auf Deezer.com zugreifen und kostenlos Millionen von Musik-Titeln hören. Darüber hinaus gibt es ein Update für den Sonos Controller für iPhone, das neue Funktionen beinhaltet.

Mit Napster und Last.fm bietet Sonos derzeit den Zugriff auf zwei Musikdienste. Doch aller guten Dinge sind drei. Und Deezer.com komplettiert mit dem Software-Update auf die Version 2.8 das Trio. Nach dem Software-Update, das Sie einfach über den Sonos-Controller durchführen, richten Sie den Zugriff über die Option "Musikdienst einrichten" ein. Für die Nutzung von Deezer.com ist eine kostenlose Registrierung beim Anbieter erforderlich.

Danach erhalten Sie Zugriff auf Radiosender, deren Bibliothek Millionen von Titeln umfasst und Major sowie Independent Label abdeckt. Die Funktion Smartradio erlaubt es Ihnen, eigene Sender zusammen zu stellen, die nur Songs eines bestimmten Künstlers oder ähnliche Sänger abspielen. Darüber hinaus finden Sie 30 voreingestellte Deezer-Webradios, die - sortiert nach den wichtigsten Genre - die derzeit populärsten Songs abspielen.

Neuigkeiten gibt es auch für Sonos-Besitzer, die einen iPod Touch als Controller-Ersatz verwenden: Hier steht im App Store mit der Version 2.8.1 des Sonos Controller für iPhone eine neue Version zum Download bereit - erstmals auch in deutscher Sprache.

Darüber hinaus wurden der Applikation neue Funktionen hinzu gefügt:

Alarmfunktion – Einstellen, Bearbeiten und Löschen von mehreren Alarm-Modi auf Sonos, um sich mit der Lieblingsmusik wecken zu lassen
Schlummermodus – die Musik in verschiedenen Räumen schaltet sich zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch ab
Wiedergabe von DRM-geschützten Microsoft WMA-Dateien (inklusive erworbener Dateien, wie zum Beispiel im Zune Marketplace)
Installation ohne Computer – Suchen und Einrichten von Netzwerk-Musik über den Sonos Controller für iPhone

Ebenfalls neu: Alle Musikdateien, die nach dem 7. April im iTunes Music Store erworben wurden, können - dank des fehlenden Kopierschutzes - nun auch mit dem Sonos-Musiksystem wieder gegeben werden.

Test: Sonos Musiksystem

Bis zum 31. Mai bietet Sonos spezielle Einsteigerangebote an: So kostet das Bundle aus einem ZonePlayer ZP90 (ohne eigenen Verstärker) und dem Controller CR100 599 Euro (149 Euro Ersparnis), und das Paket bestehend aus einem ZP120 (integrierter Verstärker) und dem CR100 699 Euro (199 Euro Ersparnis).

0 Kommentare zu diesem Artikel
153438