2086392

Whatsapp-Backup auf Android, iPhone und Windows Phone anlegen

21.11.2016 | 09:22 Uhr |

Sichern Sie Ihre Whatsapp-Nachrichten auf iPhone, Android und Windows Phone. Wir zeigen Ihnen, wie Sie für Ihren Chat-Verlauf ein Backup anlegen.

Sie möchten Ihren Whatsapp-Verlauf auch beim Reset oder Handy-Wechsel behalten? Dann müssen Sie regelmäßige Backups anlegen. Der Vorteil: Das klappt in der Regel ganz automatisch. Wir erklären Ihnen, wie Sie Backups anlegen und auch wiederherstellen können.

Tipp : Whatsapp am PC nutzen

Whatsapp-Backup unter Android anlegen

Der Whatsapp-Verlauf auf Ihrem Android-Handy wird jeden Morgen um etwa 2 Uhr gesichert. Zusätzlich können Sie die Chats auf Google Drive, also in der Cloud, sichern. Speichern Sie Ihren Chat-Verlauf in der Cloud, dann können Sie diesen ganz einfach auf demselben oder einem anderen, womöglich neuen Handy wiederherstellen.

Voraussetzung: Die Synchronisierung von Google Drive in den Handy-Einstellungen unter Konto "Google" ist eingeschaltet. Und Google Drive sowie Ihr Handy müssen über genügend Speicherplatz verfügen.

Google Drive: Öffnen Sie Whatsapp auf Ihrem Android-Smartphone. Tippen Sie dann auf die Menü-Taste (3 Punkte) und wählen Sie „Einstellungen > Chats > Chat-Backup“. Tippen Sie auf "auf Google Drive sichern" und wählen Sie aus, wie häufig Ihr Chat-Verlauf gesichert werden soll. Über den Button "Sichern" können Sie übrigens auch jederzeit manuell ein Backup anlegen. Wählen Sie dann Ihr entsprechendes Google-Konto aus, auf dem das Backup anschließend liegen soll. Am besten sichern Sie nur über eine WLAN-Verbindung, ansonsten könnten Sie Ihr Datenvolumen schnell verbrauchen.

Lokales Backup auf PC: Als zusätzliche Sicherheit kopieren Sie die lokalen Backups aus dem internen Handy-Speicher auf Ihren PC. Im Dateimanager navigieren Sie im Gerätespeicher in den Ordner "Whatsapp/databases". Dort finden Sie die letzten 7 Backups des Chat-Verlaufs, während bei der Cloud-Sicherung die alten Backups immer überschrieben werden.

Lokale Whatsapp-Backups unter Android
Vergrößern Lokale Whatsapp-Backups unter Android

Whatsapp-Backup unter Android wiederherstellen: Wenn Sie Ihre Nummer in der Whatsapp-Anwendung verifizieren, bietet Ihnen die App an, die Chats inkl. Medien wiederherzustellen. Voraussetzung der Cloud-Sicherung ist, dass Sie dieselbe Nummer verwenden und mit Ihrem Google-Konto angemeldet sind. Außerdem muss ein Backup auf Google Drive liegen.

Möchten Sie ein lokales Backup wiederherstellen, muss dieses im internen Handy-Speicher existieren. Um eine ältere, lokal gespeicherte Datei wiederherzustellen, navigieren Sie in den Ordner "Whatsapp/databases" im Gerätespeicher und benennen die entsprechende Datei von "msgstore-JJJJ-MM-TT.db.crypt12" zu "msgstore.db.crypt12" um. Installieren Sie danach Whatsapp neu und tippen Sie auf "Wiederherstellen", wenn es angeboten wird.

Whatsapp-Backup auf dem iPhone anlegen

Den Whatsapp-Verlauf Ihres iPhones sichern Sie in iCloud. Navigieren Sie dazu in Whatsapp zu "Chats - Chat-Backup" und tippen Sie auf "Backup jetzt erstellen" - das ist die manuelle Lösung. Sie können aber auch automatische Backups anlegen lassen und die Häufigkeit dieser einstellen. Wir empfehlen Ihnen, Backups nur über eine WLAN-Verbindung zu sichern, um mobile Daten zu sparen.

Voraussetzung: Sie verwenden mindestens iOS 5.1, sind an iCloud angemeldet und es muss genügend freier Speicher auf iCloud vorhanden sein.

Whatsapp-Verlauf aus iCloud wiederherstellen: Wenn Sie zur nächsten iPhone-Generation wechseln oder Ihr Apple-Handy neu aufsetzen, installieren Sie Whatsapp erneut. Verifizieren Sie Ihre Nummer und folgen Sie den Anweisungen – Ihre Telefonnummer muss in diesem Fall dieselbe sein, die Sie zuvor auch verwendet haben. Außerdem müssen Sie dieselbe Apple-ID verwenden und bei iCloud angemeldet sein.

Whatsapp-Backup und Windows Phone anlegen

Jeden Morgen um etwa 4 Uhr erstellt Whatsapp automatisch ein lokales Backup. Das geht auch manuell: Tippen Sie im geöffneten Whatsapp auf "Mehr (drei Punkte) - Einstellungen - Chats und Anrufe" und tippen Sie auf "Backup", um ein solches zu erstellen. Sie sehen dort auch direkt, wann die letzte Sicherung angelegt wurde.

Whatsapp-Verlauf auf WP wiederherstellen: Installieren Sie Whatsapp neu auf Ihrem Handy. Beim Einrichten werden Sie gefragt, ob Sie den Nachrichtenverlauf wiederherstellen möchten, was Sie bestätigen.

Chat-Verlauf exportieren: Als externe Sicherung können Sie einzelne Chats auch als E-Mail versenden. Öffnen Sie einen Chat und tippen Sie auf "Mehr - Info oder Gruppeninfo - Chat per E-Mail senden". Ausgeschlossen davon sind Medieninhalte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2086392