2001840

So komprimieren Sie hochauflösende Videos

30.12.2014 | 15:33 Uhr |

Die Dateien hochauflösender Videofilme sind im allgemeinen zu groß zum Verschicken und müssen daher zuvor komprimiert werden. Der Movie Maker aus den Microsoft Essentials erledigt das.

Dieses Programm brauchen Sie: Movie Maker (Microsoft Essentials), gratis, für Windows 7 und 8.

Sie haben mit Ihrer Kamera ein Video mit hoher Auflösung gedreht und möchten dies nun verschicken. Dazu müssen Sie die Dateigröße spürbar verkleinern.

Ein einfacher Weg zum Komprimieren der Daten besteht über den Movie Maker aus den Microsoft Essentials. Starten Sie zur Bearbeitung des Films die Anwendung und ziehen Sie die Datei in den rechten Bereich des Fensters. Nach dem Laden zeigt Ihnen das Programm die Aufnahme als zeitlichen Verlauf an. Zusätzlich wird in der linken Fensterhälfte eine Vorschau angezeigt.

Die individuellen Einstellungen für die Komprimierung finden Sie etwas versteckt unter dem blauen Reiter, links oben vor „Startseite“. Wählen Sie aus diesem Bereich den Punkt „Film speichern“ aus. Sie sehen im aufgehenden Fenster verschiedene vorkonfigurierte Einstellungen, etwa für das iPhone, das iPad oder andere Standardgeräte. Dazu finden Sie an dieser Stelle auch webbasierte Dienste wie Facebook, Youtube oder Flickr. Als letzte Option in dieser Liste stehen die benutzerdefinierten Einstellungen. In diesem Fenster geben Sie die Auflösung, die Bitrate und die Bildrate an sowie das Audioformat. Am unteren Rand des Fensters sehen Sie direkt, wie sich die Vorgaben auf die Dateigröße je Videominute auswirken.

Aus der Auswahlliste für „Einstellung“ wählen Sie bei Bedarf eines der vorgegebenen Ausgabeformate aus und passen dies auf Ihre Belange an. Wählen Sie nach den Änderungen am besten einen neuen Namen. Alternativ dazu nutzen Sie den Punkt „Neu“ und legen die Werte komplett neu an. Movie Maker bietet Ihnen bei dieser Variante die Option, die Einstellungen direkt unter einem frei zu vergebenden Namen zu speichern. Mit diesem rufen Sie die Parameter für eine spätere Verwendung wieder auf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2001840