2060173

So erhalten Sie Höhenangaben und Höhenmeter über Google Maps

13.10.2016 | 09:31 Uhr |

Google Maps kennt jeden Punkt der Erde. Doch wenn Sie die Höhenangabe dazu wissen möchten, brauchen Sie den folgenden Trick, um sich in Google Maps auch die Höhenmeter anzeigen zu lassen. Extra-Tipp:Sie können sich die Höhenmeter auf einer Karte aber auch ohne Google Maps anzeigen lassen.

Wer Google Maps für die Routenplanung nutzt, kann sich schon seit Mitte 2014 auch ein Höhenprofil für seine Route ausgeben lassen. Dieses Höhenprofil mit den Höhenmetern zeigt Google allerdings nur dann an, wenn Sie als Verkehrsmittel das Fahrrad auswählen. Bei allen anderen Verkehrsmitteln (Auto, Zug, Flugzeug) und Fortbewegungsarten (Fußgänger) erscheint das Höhenprofil nicht. Erscheint das Höhenprofil auch bei Auswahl des Verkehrsmittels Fahrrad nicht, dann sind auf der berechneten Route keine nennenswerten Höhenunterschiede zu überwinden.

So blenden Sie das Höhenprofil ein

Legen Sie auf Google Maps Startpunkt und Zielpunkt einer Route fest. Klicken Sie dann auf das Fahrrad-Icon (viertes Icon von links). Schon sehen Sie links neben der Karte und unterhalb der Routenbeschreibung das Höhenprofil mit den Höhenmetern. Inklusive der Angabe wie viele Höhenmeter Steigung Sie hochstrampeln müssen und wie viele Höhenmeter es wieder bequem abwärts geht.

Die gleiche Route mit Steigungen und Gefälle in der Kartenansicht anstelle der Satellitenansicht.
Vergrößern Die gleiche Route mit Steigungen und Gefälle in der Kartenansicht anstelle der Satellitenansicht.

So bestimmen Sie die Höhe eines bestimmten Punktes

Wie hoch ein bestimmter Punkt auf Ihrer Route oder generell auf der Landkarte liegt, erfahren Sie nur über einen Umweg. Sind Sie ohnehin gerade auf https://maps.google.de , dann können Sie mit der rechten Maustaste auf den gesuchten Punkt klicken und „Was ist hier?“ auswählen (zweiter Menü-Punkt von oben). Google zeigt Ihnen dann Informationen zu der Stelle inklusive des Breiten- und Längengrades an. Diese Angaben zu Breiten- und Längengrad markieren Sie mit der linken Maustaste und kopieren sie mit Strg+C. Danach fügen sie diese Werte auf der Seite www.mapcoordinates.net in das obere Eingabefeld ein und drücken die Taste Enter. Schon sehen Sie auf der Karte, wo sich die gesuchte Position befindet und wie viele Höhenmeter dieses über NN liegt.

Die mit der rechten Maustaste im Menü "Was ist hier?" ermittelten Breiten- und Längengrade haben wir bei mapcoordinates.net eingetragen.
Vergrößern Die mit der rechten Maustaste im Menü "Was ist hier?" ermittelten Breiten- und Längengrade haben wir bei mapcoordinates.net eingetragen.

Mapcoordinates.com zeigt Höhenmeter auch direkt in der Karte an

Alternativ können Sie auch direkt auf www.mapcoordinates.net starten und im Eingabefeld den gewünschten Ort nach seinem Namen suchen. Die Ortsnameneingabe klappt aber natürlich nur mit namentlich benannten Orten, für einen x-beliebigen Punkt auf der Karte fernab einer Ortschaft klicken Sie stattdessen mit der linken Maustaste in die Karte. Dann zeigt Ihnen die Seite Breitengrad, Längengrad und die Höhenmeter an.

Sie können aber auch den Ortsnamen direkt bei mapcoordinates.net eingeben und bekommen die Breiten- und Längengrade dann angezeigt. Das geht natürlich nur bei Punkten auf der Karte, zu denen es einen Ortsnamen gibt.
Vergrößern Sie können aber auch den Ortsnamen direkt bei mapcoordinates.net eingeben und bekommen die Breiten- und Längengrade dann angezeigt. Das geht natürlich nur bei Punkten auf der Karte, zu denen es einen Ortsnamen gibt.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2060173