2170849

So ändern Sie den Boot Screen von Windows 7

26.01.2016 | 16:09 Uhr |

Die Boot-Animation von Windows können Sie durch eigene Animationen ersetzen. Im Internet gibt es dafür viele unterhaltsame Alternativen.

Wenn Windows 7 startet, erscheint stets die selbe Animation: vier Leuchtkugeln die sich zur Windows-Fahne zusammen finden und formen. Wenn Sie das ändern möchten, setzen Sie das Tool Windows 7 Boot Update ein. Es ersetzt die Animation entweder durch eines Ihrer Fotos im Format JPG, PNG oder BMP oder durch eine andere Animation.

Eine gute Quelle für Boot-Screen-Animationen finden Sie auf dieser Website . Hier gibt es blinkende Android-Logos, tanzende Windows-Fahnen oder Faxen-machende Minions. Laden Sie sich eine Animation herunter und entpacken Sie diese. Es handelt sich um eine Datei mit der Endung .bs7. Starten Sie nun das Tool Windows 7 Boot Update. Es läuft ohne Installation, fordert beim Start aber Adminrechte ein. Wählen Sie über „Datei -> Lade Bootskin“ ihre  Animationsdatei. Nun können Sie noch unter „Text 1“ und „Text 2“ die bekannten Beschreibungen „Starting Windows“ und „Microsoft Corporation“ durch eigene Texte ersetzen. Ein Klick auf „Übernehmen“ nimmt die nötigen Änderungen an den die Windows-Dateien vor. Beenden Sie nun das Tool. Beim nächsten Windows-Start erscheint Ihr neue Animation.

7 Tuning-Tipps für Windows 7

Möchten Sie zurück zur Original-Animation, starten Sie das Tool Windows 7 Boot Update erneut und wählen Sie „Optionen -> Wiederherstellen von Sicherungen“. Ein Klick auf „Übernehmen“ darf natürlich nicht fehlen.

Wichtig: Den Befehl „Optionen -> Wiederherstellen von Sicherungen“ sollten Sie auch immer dann ausführen, wenn sie eine neue Animation durch eine weitere neue Animation ersetzen möchten. Denn die automatische speichert nur die jeweils letzte Einstellung. Alternativ können Sie die Original-Animation über „Datei -> Speichern unter“ sichern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2170849