2095176

Sicherheitsvorfälle mit der Zuverlässigkeitsüberwachung finden

05.08.2015 | 09:41 Uhr |

Windows hat mit der Version Vista ein äußerst nützliches, aber von den meisten Anwendern übersehenes Programm eingeführt: die Zuverlässigkeitsüberwachung.

Darin protokolliert Windows alle Hardware- und Software-Probleme sowie Änderungen, die am Computer vorgenommen werden. Das Tool ermittelt aus diesen Daten einen Stabilitätsindex, der von 1 bis 10 reicht. 1 steht für minimale Stabilität und 10 für ein sehr stabiles System.

Im Protokoll der Zuverlässigkeitsüberwachung gibt es Ereignisse, die als reine Information eingestuft werden und den Index nicht oder nur wenig beeinflussen. Andere Ereignisse werden als „Warnung“ protokolliert, etwa wenn die Konfiguration einer Software nicht geklappt hat. Schließlich gibt es noch „Kritische Ereignisse“. Diese beeinflussen den Index immer negativ. Verbessern kann sich der Index nur, wenn über längere Zeit keine negativen Vorkommnisse auftreten.

Sie starten die Zuverlässigkeitsüberwachung über die Tastenkombination Windows + R und geben dann den Befehl „perfmon /rel“ ein. Als Windows-Nutzer empfiehlt es sich, von Zeit zu Zeit hier nachzusehen. Einträge mit einem „I“ müssen Sie nicht beachten, es sind reine Informationseinträge. Spannender sind die Einträge mit den gelben Dreiecken (Warnungen). Alle sicherheitsrelevanten Einträge erscheinen mit einem roten Punkt (kritische Ereignisse). Ein erster Klick darauf zeigt alle Ereignisse des Tages in einer Liste. Ein Doppelklick auf ein kritisches Ereignis in der Liste liefert weitere Infos zu dem Problem. Nicht alle Ereignisse mit einem roten Punkt betreffen die Sicherheit des PCs, aber alle sicherheitsrelevanten Fehler haben einen roten Punkt.

Wie bei Windows-Protokollen üblich sind die Infos meist nur für Programmierer hilfreich. Nützlich können sie trotzdem sein: Über eine Suche im Internet nach dem betroffenen Programmnamen zusammen mit dem „Ausnahmecode“ aus dem Protokoll sollten Sie in den meisten Fällen sinnvolle Treffer erhalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2095176