1574327

So aktualisieren Sie Ihre Fritzbox per Firmware-Update

15.01.2013 | 14:23 Uhr |

Die Fritzbox-Router können mehr, als nur einen Internetzugang bereitzustellen. PC-Welt zeigt, wie Sie mit alternativer Firmware mehr Funktionen bekommen.

Die Aktualisierung der Fritzbox Firmware ist wichtig, da AVM damit nicht nur etwaige Software-Probleme behebt, sondern seit einiger Zeit die Firmware für alle Router im neuen Fritz-OS zusammenfasst. Der Vorteil: Neue Funktionen kommen so in alle Produkte, nicht nur die aktuellen Flaggschiffe.

WLAN-Tuning: Besser, stärker und schneller

Sobald Sie sich an der Oberfläche der Fritzbox angemeldet haben, zeigt die Übersicht oben rechts die aktuell installierte Versionsnummer und prüft, ob eine Aktualisierung vorliegt. Ist eine neuere Version auf den AVM-Servern vorhanden, können Sie diese mit einem Klick installieren.

Alle Optionen der Fritzbox anzeigen: Nur diese zeigt alle Einstellungsmöglich- keiten, mit der Sie den Router ausreizen können.
Vergrößern Alle Optionen der Fritzbox anzeigen: Nur diese zeigt alle Einstellungsmöglich- keiten, mit der Sie den Router ausreizen können.

Wer das Update per Hand vornehmen will, schaltet die Fritzbox in den Expertenmodus (in neueren Betriebssystemversionen „Erweiterte Ansicht“). Das sollten Sie ohnehin tun, denn Sie benötigen das Menüfenster für die Profi-Tipps. Die passende Option findet sich unter „System - Ansicht“. Klicken Sie hier auf „Erweiterte Ansicht“ oder „Expertenmodus“, und bestätigen Sie mit „Übernehmen“.

Nun ist alles bereit für ein manuelles Update: Suchen Sie auf der Homepage von AVM unter „Download“ nach der aktuellsten Firmware für Ihre Fritzbox und laden Sie die Datei herunter. Anschließend wechseln Sie ins Router-Menü, klicken auf den Punkt „System“ und anschließend auf „Firmware-Update“. In der Expertenansicht erscheint nun der Reiter „Firmware-Datei“. In den neueren Versionen verlangt die Fritzbox zunächst eine Sicherung der aktuellen Einstellungen. Ein Klick auf die Schaltfläche speichert alle Daten automatisch auf Ihrem PC. Im nächsten Schritt laden Sie die Firmware-Datei vom PC in den Router und führen anschließend das Update durch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1574327