Powerpoint 2003

So erstellen Sie Inhaltsverzeichnisse mit Powerpoint

Mittwoch den 26.09.2012 um 13:29 Uhr

von Heinrich Puju

PowerPoint 2003 kann praktische Inhaltsverzeichnisse aus den vorliegenden Folien generieren.
Vergrößern PowerPoint 2003 kann praktische Inhaltsverzeichnisse aus den vorliegenden Folien generieren.
Es hat sich bewährt, dem Publikum einer Präsentation zu Beginn eine Kurzübersicht zu geben. Mit Powerpoint 2003 können Sie dafür ein Inhaltsverzeichnis generieren.
Mit ihm lässt sich auf der Basis einer bestehenden Präsentation rasch eine Gliederung in einer eigenen Folie anlegen.

Inhaltsverzeichnis generieren: Öffnen Sie die Präsentation, für die Sie eine Inhaltsfolie anlegen möchten und klicken Sie auf „Ansicht ➞ Foliensortierung“. Nun markieren Sie alle Folien, deren Überschriften im Inhaltsverzeichnis erscheinen sollen. Damit das Inhaltsverzeichnis einen schnellen Überblick gibt, sollten Sie sich auf die wichtigsten Folien mit den zentralen Überschriften beschränken. Um diese Folien zu markieren, drücken Sie die Strg-Taste und halten sie gedrückt, während Sie die betreffenden Folien anklicken. Nachdem Sie die Folien markiert haben, klicken Sie in der Symbolleiste „Foliensortierung“ auf das Symbol „Übersichtsfolie“ oder betätigen die Taste Alt zusammen mit der Umschalttaste und der Taste S. Dies genügt, um vor der ersten markierten Folie die Inhaltsfolie mit der Gliederung einzufügen. Bei längeren Gliederungen verteilt Powerpoint 2003 das Inhaltsverzeichnis dann automatisch auf mehrere Folien.


Bei Powerpoint 2003 lässt sich eine Folie mit der
Inhaltsübersicht über „Ansicht; Foliensortierung“ mit einem Klick
auf das Symbol „Übersichtsfolie“ generieren.
Vergrößern Bei Powerpoint 2003 lässt sich eine Folie mit der Inhaltsübersicht über „Ansicht; Foliensortierung“ mit einem Klick auf das Symbol „Übersichtsfolie“ generieren.

Um das Inhaltsverzeichnis an die gewünschte Position in der Präsentation zu verschieben – in der Regel hinter die Titelfolie und die Vorstellung des Vortragenden – klicken Sie die Folie an, halten die Maustaste gedrückt und ziehen sie anschließend an den richtigen Platz. Wenn sich das Inhaltsverzeichnis auf mehrere Folien verteilensollte, markieren Sie als Erstes sämtliche Gliederungsfolien, indem Sie die erste und die letzte anklicken, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten, um im Anschluss daran die Folien an die gewünschte Position zu ziehen.

Präsentations-Einstellungen in Powerpoint anpassen - so geht's
Präsentations-Einstellungen in Powerpoint anpassen - so geht's

Mittwoch den 26.09.2012 um 13:29 Uhr

von Heinrich Puju

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1442164