733767

Bilder bequem vergleichen

12.09.2007 | 11:15 Uhr |

Sie haben zu viele Bilder von Sonnenuntergängen angehäuft und wollen nur die besten Fotos behalten. Sie suchen eine Möglichkeit, die Aufnahmen übersichtlich zu vergleichen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem mit Photoshop Elements lösen können.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Sie haben zu viele Bilder von Sonnenuntergängen angehäuft und wollen nur die besten Fotos behalten. Sie suchen eine Möglichkeit, die Aufnahmen übersichtlich zu vergleichen.

Lösung:

Verwenden Sie den Vergleichsmodus des Organizers. Das ist die Bilddatenbank, die zu Photoshop Elements 3 und 4 gehört. Zuerst markieren Sie bei gedrückter <Strg>-Taste alle Aufnahmen, die Sie vergleichen wollen. Dann folgt der Befehl „Ansicht, Fotos nebeneinander anzeigen und vergleichen“.

Im Programmfenster sehen Sie nun die beiden Motive auf schwarzem Hintergrund. Über die Steuerungsleiste stellen Sie ein, ob die zwei Motive neben- oder untereinander erscheinen sollen. Mit dem Schieberegler legen Sie die Zoomstufe fest. Sobald Sie einmal in das obere oder untere Bild klicken, erhält es einen blauen Rahmen. Das bedeutet, dass Sie hier zwischen den Aufnahmen wechseln können.

Dazu klicken Sie auf eine Miniatur rechts im Filmstreifen oder auf die Pfeiltasten in der Steuerungsleiste. So laufen im blauen Rahmen die Aufnahmen durch, während das zweite Bild stehen bleibt. Wollen Sie die blau eingerahmte Datei löschen, drücken Sie einfach die <Entf>-Taste. Oder Sie klicken das Motiv in der oberen Monitorhälfte an, um dort ein anderes Bild anzuzeigen. Mit der <Esc>-Taste beenden Sie den Vergleich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
733767