04.10.2011, 10:24

Verena Ottmann und Frederik Niemeyer

Digitalkamera Panasonic DMC-GH1

Video-Zeitbegrenzung aushebeln

©Panasonic

Wie bei allen Digitalkameras ist auch bei der Systemkamera Panasonic DMC-GH1 die Videofunktion auf 30 Minuten begrenzt. Falls Sie Ihre Kamera vor Juni 2010 gekauft haben, können Sie mittels einer modifizierten Geräte-Software (Firmware) diese lästige Einschränkung aufheben und auch gleich die Videoqualität verbessern.
Denn die optimierte GH1 belässt die Auflösung der Clips bei 1920 x 1080 Bildpunkten und 24 Bildern pro Sekunde (24p), statt sie qualitativ minderwertig auf 60 Halbbilder (60i) hochzurechnen. Achtung: Wenn Sie eine inoffiziell modifizierte Firmware einspielen, verlieren Sie die Gerätegarantie!
Um die Zusatzfunktionen freizuschalten, öffnen Sie die Archiv-Datei GH1__V13.exe auf dem PC per Doppelklick. Sie enthält die Firmware-Version 1.32. Entpacken Sie als nächstes das ZIP-Archiv P-Tool, und starten Sie die enthaltene Datei Ptool3.exeper Doppelklick. Laden Sie dann die Firmware-Datei GH1__132.bin über die Schaltfläche„Load Firmware“. Öffnen Sie jetzt das Funktionsmenü durch einen Doppelklick auf die Option „Patches for Endusers“. In weiteren Untermenüs können Sie nun durch Setzen von Häkchen unter anderem das Zeitlimit bei Videos ausschalten („30min limit removal“), die Videoqualität auf 24p stellen („Native 24p/25p“) und die Verwendung von Drittanbieter-Akkus aktivieren („Third-party battery“). Sind alle Änderungen eingetragen, müssen Sie die Firmware nur noch korrekt abspeichern: mit zwei Unterstrichen nach dem Kameranamen und einer höheren Zahl als bei der Ursprungsversion − also GH1__133.bin oder GH1__134.bin, aber keinesfalls GH1_130.bin, da die Kamera die Aktualisierung sonst nicht korrekt durchführt. Zum Aufspielen der modifizierten Firmware legen Sie die Datei im Stammverzeichnis Ihrer SD-Karte ab und stecken diese in die GH1. Schalten Sie die Kamera ein, und drücken Sie die Wiedergabetaste. Danach läuft die Aktualisierung automatisch durch.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1126343
Content Management by InterRed