Paint.NET

3D-Text mit Glanz versehen

Mittwoch den 07.04.2010 um 11:00 Uhr

von Markus Pilzweger

Sie haben mit Paint.NET einen 3D-Text erstellt. Sie finden das Ergebnis aber noch nicht überzeugend, weil zu flächig. Außerdem soll der Text einen zusätzlichen Glanz-Effekt erhalten.
Anforderung: Anfänger
Zeitaufwand: Gering
Lösung:

Für mehr Tiefe und den Glanz-Effekt in der Bildbearbeitung Paint.NET benötigen Sie das Tool „Bevel Selection“ aus dem Boltbait’s Plugin Pack .

Schritt 1: Wählen Sie zunächst die Deckfläche des 3D-Textes. Nun starten Sie die Funktion „Effekte, Selection, Bevel Selection“. Als „Highlight Color“ empfiehlt sich hier Weiß und als „Shadow Color“ Dunkelgrau. Probieren Sie anschließend für „Depth“ einfach verschiedene Werte aus, bis Ihnen der Effekt optimal gefällt.

Schritt 2: Wiederholen Sie den Vorgang für den 3D-Teil des Textes. Dafür wechseln Sie auf die Ebene „3D“, markieren dort den Text per Zauberstab und wenden die Funktion „Bevel Selection“ an.

Schritt 3: Zum Abschluss bringen Sie den Text mit „Effekte, Foto, Leuchten“ zum Glänzen.

Mittwoch den 07.04.2010 um 11:00 Uhr

von Markus Pilzweger

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
714662