216738

Tastatur-Probleme lösen

25.11.2009 | 09:05 Uhr |

Wer mit dem Finger öfter aus Versehen auf die Feststell- oder ‹Einfg›-Taste kommt, kennt das Problem: Manche Tasten will man lieber mit etwas anderem belegt haben als ihrer Voreinstellung.

Mit der Freeware Keytweak können Sie jeder beliebigen Taste per „Scancode mapping“ eine neue Funktion zuweise. So können Sie etwa die Feststell-Taste (‹Capslock›) zum Öffnen Ihres Mail-Programms einsetzten. Klicken Sie dazu im Keyboard-Layout auf die ‹Capslock›-Taste (hat die Nummer 30). Wählen Sie dann neben „Choose New Remapping“ den Eintrag „Email“ aus der Liste, klicken auf „Remap Key“ und dann „Apply“. Damit die Änderungen wirksam werden, müssen Sie den PC neu starten.

Tastatur reinigen

Grober Schmutz fällt heraus wenn Sie die Tastatur umdrehen und vorsichtig auf die Rückseite klopfen. Dann öffnen Sie die Tastatur mit einem Schraubenzieher, ziehen die Tasten ab (vorher Foto machen), geben die Gehäuseteile in die Spülmaschine und die Tasten in den Besteckkorb. Die Platine der Tastatur reinigen Sie mit einem Tuch und etwas Alkohol. Ein Video, wie so eine Reinigung aussieht, finden Sie hier . Danach bauen Sie die Tastatur mit Hilfe des Fotos wieder zusammen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
216738