718098

Outlook XP / Outlook Express: Gemeinsame Kontakte

Sie arbeiten mit Outlook XP, setzen aber manchmal auch Outlook Express ein. Sie stört, dass Sie die Kontaktinformationen der beiden Anwendungen nicht gemeinsam verwalten können. Ein Kollege arbeitet mit einem älteren Office - bei ihm funktioniert das problemlos. Gibt es eine Möglichkeit, auch unter Office XP diese praktische Funktion zu nutzen? Gibt es - PC-WELT verrät Ihnen wie.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Sie arbeiten mit Outlook XP, setzen aber manchmal auch Outlook Express ein. Sie stört, dass Sie die Kontaktinformationen der beiden Anwendungen nicht gemeinsam verwalten können. Ein Kollege arbeitet mit einem älteren Office - bei ihm funktioniert das problemlos. Gibt es eine Möglichkeit, auch unter Office XP diese praktische Funktion zu nutzen?

Lösung:

Wenn Sie noch eine Outlook-98-Version im Schrank oder einen guten Draht zu Ihrem Kollegen haben, können Sie das Problem lösen. Sichern Sie zunächst Ihre Outlook-Datendatei (meist OUTLOOK.PST) mit den Kontaktinformationen in ein separates Verzeichnis.

De-installieren Sie Outlook XP über das Office-XP-Setup, und führen Sie einen Neustart durch. Danach installieren Sie die 98er-Version auf Ihr System und starten Outlook Express. Klicken Sie dort auf "Extras, Adressbuch". Wählen Sie "Extras, Optionen", und aktivieren Sie im folgenden Dialog die obere Option zur gemeinsamen Verwendung der Kontaktinformationen. Mit dem Neustart von Outlook Express können Sie die Funktion nutzen.

Abschließend installieren Sie Outlook XP wieder und binden Ihre vorhin gesicherte Outlook-Datendatei ein. Die soeben aktivierte Funktion steht Ihnen jetzt auch in Outlook XP zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
718098