2181841

Outlook - Schnell Termine aus dem Kalender löschen

29.03.2016 | 09:25 Uhr |

Um Termine aus dem Outlook-Kalender gezielt zu löschen, schalten Sie am besten auf die Listenansicht um. Dort können Sie sie dann zeilenweise nacheinander entfernen.

Wenn Sie in Outlook aufräumen und mehrere Termine löschen möchten, dann ist das Scrollen durch den Kalender eine etwas zeitaufwendige Methode. Schneller geht es in der Listenansicht: Wechseln Sie zum Ribbon „Ansicht“ und klicken Sie auf „Ansicht ändern -> Liste“. Mithilfe der Tastenkombination Strg-A lassen sich nun sämtliche Termine markieren, durch Drücken der Entf-Taste löschen Sie diese in einem Rutsch. Sie können natürlich auch einzelne Elemente anklicken und sie aus dem Kalender entfernen.

Lesetipp: Mailen wie die Profis - Die 10 besten Tricks für Outlook 2013

Damit Sie nicht aus Versehen einen Termin löschen, den Sie noch benötigen, sollten Sie das Datum sichtbar machen, an dem Sie ihn eingetragen hatten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Spaltenkopf der Terminliste und gehen Sie auf „Feldauswahl“. Markieren Sie unter „Häufig verwendete Felder“ den Eintrag „Erstellt“ und ziehen Sie ihn per Drag & Drop oben in den Spaltenkopf. Klicken Sie die neue Spalte an, sodass die Termineinträge danach absteigend geordnet werden. Jetzt können Sie gezielt die Termine löschen, deren Eintrag am längsten zurückliegt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2181841