716018

Outlook: Mails vor Download sichten

Um sich vor Viren zu schützen, möchten Sie erst nachsehen, welche Nachrichten in Ihrem Mailpostfach liegen, bevor Sie diese herunterladen. Gibt es in Outlook eine solche Einstellmöglichkeit?

Anforderung

Einsteiger, Fortgeschrittener, Profi

Zeitaufwand

Gering

Um sich vor Viren zu schützen, möchten Sie erst nachsehen, welche Nachrichten in Ihrem Mailpostfach liegen, bevor Sie diese herunterladen. Gibt es in Outlook eine solche Einstellmöglichkeit?

Outlook bietet die Option "Nur Elementbeschreibung downloaden". Sie bewirkt, dass lediglich die Betreffzeile und der Absender vom Server angefordert und angezeigt werden. Anhand dieser Informationen können Sie dann entscheiden, ob Sie eine Mail tatsächlich auf Ihren Rechner holen wollen.

Um Outlook zu konfigurieren, gehen Sie zu "Extras, Übermittlungseinstellungen, Übermittlungsgruppen". Standardmäßig ist dort die Übermittlungsgruppe "Alle Konten" markiert. Klicken Sie nun auf "Bearbeiten", und wählen Sie im nächsten Fenster den Ordner aus, in dem Ihre Mails beim Empfang landen - standardmäßig ist das der "Posteingang".

Unter dem Auswahlfenster befinden sich die "Optionen für Ordner ,Posteingang'". Wählen Sie hier "Nur Elementbeschreibungen downloaden".

Nachdem Sie sich davon überzeugt haben, dass die Mails von Ihnen bekannten Absendern stammen, wollen Sie sie auf Ihren PC herunterladen. Dazu klicken Sie jeweils doppelt darauf und wählen die Option "Diese Nachricht für den Download markieren". Anschließend können Sie online gehen und die Mails vom Server herunterladen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
716018