38360

Kontaktdaten mit einer Aufgabe verknüpfen

12.12.2008 | 11:00 Uhr |

Wenn Sie einen Kontakt auf den Aufgabe-Ordner ziehen, öffnet Outlook eine Mail, die die Aufgabe an den betreffenden Kontakt sendet. Stattdessen möchten Sie aber lieber eine komplett neue Aufgabe erstellen, bei der die Kontaktdaten im Notizfeld stehen.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Dafür gibt es einen einfachen Trick: Halten Sie beim Ziehen des Elements die rechte Maustaste gedrückt. Sie sehen dann ein Kontextmenü, aus dem Sie zwischen verschiedenen Aktionen wählen können. Der Eintrag mit dem etwas sperrigen Namen „Neue Adresse Aufgabe“ führt den Standardbefehl aus, erstellt also eine Mail an den Kontakt. Über die Option „Hierhin kopieren als Aufgabe mit Text“ öffnet Outlook dagegen das gewünschte Aufgabenfenster mit den Kontaktdaten im Notizfeld.

0 Kommentare zu diesem Artikel
38360