716998

Opera 5/6: Mehrere Seiten beim Start öffnen

Beim Start von Opera möchten Sie nicht nur eine einzige Startseite öffnen, sondern gleich mehrere Web-Seiten aufrufen. In Opera selbst lässt sich über "Navigation, Startseite festlegen" nur eine URL angeben. Wir erklären Ihnen, wie Sie diese Vorgabe von Opera umgehen können.

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Beim Start von Opera möchten Sie nicht nur eine einzige Startseite öffnen, sondern gleich mehrere Web-Seiten aufrufen.

Lösung:

In Opera selbst lässt sich über "Navigation, Startseite festlegen" nur eine URL angeben. Sie umgehen diese Einschränkung, indem Sie der Programmdatei OPERA.EXE gleich beim Aufruf mehrere Web-Adressen als Parameter übergeben. Dazu ergänzen Sie die Verknüpfung, mit der Sie Opera starten.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link zu OPERA.EXE, und wählen Sie im Kontextmenü "Eigenschaften". Unter "Verknüpfung" tragen Sie bei "Ziel" hinter dem Pfad und Namen von Opera nacheinander und mit Leerzeichen getrennt die gewünschten URLs ein. Künftig ruft der Browser die angegebenen Web-Seiten auf, sobald Sie ihn über diese Verknüpfung starten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
716998