719526

Open Office 1.x / Star Office 6.x: Format übernehmen

17.09.2003 | 10:53 Uhr |

Word-Anwender verwenden häufig das Pinsel-Icon in der Symbolleiste "Standard" ("Format übertragen"), um die Formatierung von einem Textbereich schnell auf einen anderen zu übertragen. Unter Open Office / Star Office vermissen Sie eine solche Option. In Open Office und Star Office lässt sich eine vergleichbare Funktion nur über Formatvorlagen nutzen. PC-WELT erklärt Ihnen, wie es funktioniert.

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Word-Anwender verwenden häufig das Pinsel-Icon in der Symbolleiste "Standard" ("Format übertragen"), um die Formatierung von einem Textbereich schnell auf einen anderen zu übertragen. Unter Open Office / Star Office vermissen Sie eine solche Option.

Lösung:

In Open Office und Star Office lässt sich eine vergleichbare Funktion nur über Formatvorlagen nutzen. Das Verfahren erscheint etwas umständlicher, erweist sich aber auf Dauer als schneller und flexibler.

Legen Sie zuerst die Formatierung in einem Textbereich wie gewohnt fest. Markieren Sie beispielsweise ein Wort oder einen Absatz, und weisen Sie ihm das Attribut "Fett" sowie die Zeichenfarbe "Rot" zu. Blenden Sie dann den Stylist ein (<F11>), klicken Sie auf das Icon "Neue Vorlage aus Selektion", und vergeben Sie einen beliebigen Vorlagennamen, etwa "Fett-Rot". Diese Vorlage erscheint danach in der Zeichenvorlagen-Liste, die Sie per Klick auf das Icon "Zeichenvorlagen" im Stylist aktivieren.

Künftig genügt es, den gewünschten Textbereich zu markieren und die Formatvorlage "Fett-Rot" über den Stylist mit Doppelklick zuzuweisen. Alternativ wählen Sie das Icon "Gießkannenmodus" und ziehen den Cursor auf den zu formatierenden Bereich. Mit der <Esc>-Taste kehren Sie zum Standardmodus zurück.

Tipp:

Die neue Formatvorlage speichert Open / Star Office zusammen mit dem aktuellen Dokument. Damit sie in allen neu erstellten Dokumenten verfügbar ist, kopieren Sie sie in die Standard-Dokumentvorlage.

Wie Sie diese ändern, lesen Sie in der PC-WELT 4/2003 auf Seite 310 . Gehen Sie auf Datei, Dokumentvorlage, Verwalten", und wählen Sie im rechten Fensterbereich die gewünschte Vorlage und im linken Bereich Ihre Standardvorlage aus (der Doppelklick auf einen Eintrag erweitert die Liste). Ziehen Sie die markierte Formatvorlage bei gedrückter <Strg>-Taste auf die Standardvorlage.

0 Kommentare zu diesem Artikel
719526