Office Tipps & Tricks

So nehmen Sie Befehle in die Symbolleiste auf

Freitag, 03.08.2012 | 13:23 von Heinrich Puju
Microsoft Office Home and Student 2010 3 User DE Win
Microsoft Office Home and Student 2010 3 User DE Win
3 Angebote ab 269,00€ Preisentwicklung zum Produkt
Nehmen Sie Befehle in die Symbolleiste für den Schnellzugriff auf.
Vergrößern Nehmen Sie Befehle in die Symbolleiste für den Schnellzugriff auf.
© istockphoto.com/courtneyk
Bei allen Programmen aus der Office-2010-Familie können Sie die vorgegebenen Menübänder verändern und um Befehle ergänzen.
Bei Office 2007 war das leider noch nicht vorgesehen. Doch wenigstens gibt es ganz oben im Programmfenster eine Symbolleiste, in der Sie in Word 2007, Excel 2007, Powerpoint 2007 und Access 2007 Befehle für den Schnellzugriff platzieren können. Das geht rasch und einfach.


Symbolleiste konfigurieren: Oberhalb des Menübandes – in Office 2007 noch Multifunktionsleiste genannt – erscheint eine Symbolleiste. In der Grundkonfiguration enthält diese lediglich Symbole für die Funktionen „Speichern“, „Rückgängig“ und „Wiederholen“. Sie können sie aber um viele Befehle erweitern. Beispielsweise lassen sich Symbole für die akustischen Funktionen von Excel 2007 in diese Leiste aufnehmen.

In die Symbolleiste der Anwendungen von Office 2007 und
Office 2010 können Sie mit „Weitere Befehle“ jeden Befehl
aufnehmen, den Sie häufiger brauchen.
Vergrößern In die Symbolleiste der Anwendungen von Office 2007 und Office 2010 können Sie mit „Weitere Befehle“ jeden Befehl aufnehmen, den Sie häufiger brauchen.

Um die Symbolleiste zu ändern, klicken Sie rechts neben ihr auf den Pfeil „Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen“. Im dann erscheinenden Menü finden Sie bereits eine Auswahl gängiger Befehle. Das Markieren per Mausklick reicht, um sie in die Symbolleiste zu integrieren. Aber das Spektrum der Funktionen, die sich ergänzen lassen, ist viel größer, als dort zu sehen. Um Zugriff auf alle Befehle zu erhalten, klicken Sie im Menü der Symbolleiste auf „Weitere Befehle“.

Im „Optionen“-Fenster zeigt ein Klick auf das Feld „Befehle auswählen“ eine Auswahl, in der Sie „Alle Befehle“ markieren. Danach werden darunter sämtliche Befehle des Office-Programms in alphabetischer Folge aufgeführt. Markieren Sie die Befehle, die in der Leiste für den Schnellzugriff erscheinen sollen. Per Klick auf „Hinzufügen“ nehmen Sie sie in die entsprechende Sammlung auf. Nach dem Klick auf „OK“ erscheint dann die erweiterte Schnellzugriffsleiste.

Menüband von Excel optimal nutzen
Menüband von Excel optimal nutzen
Freitag, 03.08.2012 | 13:23 von Heinrich Puju
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1285725