692440

Drop-down-Feld in Symbolleiste anpassen

19.03.2008 | 11:31 Uhr |

Sie haben zusätzliche Symbole in die Standard-Leisten von Office aufgenommen. Um nicht zu viel Platz am oberen Bildschirmrand zu verbrauchen, wäre es nützlich, wenn die Dropdown-Felder nicht so breit wären und mehr Symbole Platz fänden.

Anforderung:

Anfänger, Fortgeschrittener, Profi

Zeitaufwand:

Gering

Problem:

Sie haben zusätzliche Symbole in die Standard-Leisten von Office aufgenommen. Um nicht zu viel Platz am oberen Bildschirmrand zu verbrauchen, möchten Sie sich die Symbolleisten „Standard“ und „Format“ in einer Reihe anzeigen lassen. Nützlich wäre es dabei allerdings, wenn die Dropdown-Felder nicht so breit wären, damit mehr andere Symbole Platz haben. Wenn Sie die Drop-down-Felder verkleinern, haben mehr Symbole Platz.

Lösung:

Office bietet Ihnen die Möglichkeit, die Breite von Drop-down-Feldern individuell festzulegen. Öffnen Sie „Ansicht, Symbolleisten, Anpassen“, und markieren Sie dann in der entsprechenden Symbolleiste das Drop-down-Feld, das Sie anpassen möchten. Zu erkennen ist die Markierung an einem breiten schwarzen Rand um das Feld. Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf einen Rand gehen, verwandelt sich der Cursor in einen senkrechten Strich mit zwei Pfeilen nach rechts und links.

Sie können das Feld bei gedrückter Maustaste nach rechts oder links bewegen und so das Feld schmäler oder auch breiter machen. Wenn die Breiten aller Drop-down-Felder Ihren Vorstellungen entsprechen, schließen Sie das „Anpassen“-Fenster einfach mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche.

0 Kommentare zu diesem Artikel
692440