1981820

Nummernblock der Tastatur aktivieren

19.08.2014 | 09:31 Uhr |

Ein sicheres Windows-Kennwort soll aus Buchstaben und Ziffern bestehen. Mit diesem Tipp geben sie es besonders schnell ein.

Ein sicheres Windows-Kennwort soll aus Buchstaben und Ziffern bestehen. Besonders schnell können Sie sich anmelden, wenn der Nummernblock sofort nach dem Start des Betriebssystems aktiviert ist.

Den Nummernblock an der PC- oder Notebook-Tastatur schalten Sie mit der Taste Num auf die Zifferneingabe um. Üblicherweise ist sie beim PC-Start aber nicht aktiv. Dafür müssen Sie unter Windows 8 eine Einstellung in der Registrierungsdatei ändern.

So kommen Sie in die Registry: Wenn Sie den Kachel-Bildschirm sehen, geben Sie den Suchbegriff „Regedit“ ein und starten das angezeigte Programm. Bestätigen Sie die folgende Abfrage mit „Ja“. In der linken Spalte des Registrierungseditors suchen Sie nach folgendem Verzeichnis: HKEY_USERS/.DEFAULT/ControlPanel/Keyboard. Rechts im Fenster finden Sie in der zweiten Zeile den Eintrag „InitialKeyboardIndicators“ mit dem Wert 2147483648. Doppelklicken Sie darauf und ändern Sie den Wert auf 2147483650. Beim folgenden Neustart ist die Num-Taste aktiv, was meist durch eine entsprechende Tastatur-LED angezeigt wird, und Sie können sofort Ihr Passwort bei der Windows-Anmeldung eingeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1981820