713272

So analysieren Sie die Hardware in einem PC

25.03.2010 | 10:51 Uhr |

Tipps, die wirklich helfen: Wir zeigen Auswege aus verbreiteten System-Notlagen. Sie werden überrascht sein, wie viele Probleme Sie mit unseren Anleitungen selbst lösen können.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung: Mit dem PC-WELT-Tool zum Rettungssystem für XP, Vista und Win 7 und wie es geht Windows-7-PE auf Stick, als Zweit-System oder auf CD installieren finden Sie in unserem Hauptartikel unter „Notfall-System für Windows“.

TIPP 17: So analysieren Sie die Hardware in einem PC

Sie wollen einen fremden PC analysieren, auf dem noch kein Betriebssystem installiert ist – ohne ihn aufzuschrauben. Es interessieren Sie beispielsweise die Größe des Hauptspeichers, der Hersteller der Hauptplatine und der Zustand der Festplatte.
pcwWin7PE enthält mehrere Tools, die sich für die Analyse der Hardware eignen. Sie rufen die Programme über „Start, System, HW Info“ auf.
System Information Viewer („siv“): Mit diesem Tool bekommen Sie sehr detaillierte Infos. Nach dem Start sehen Sie Angaben zur Hauptplatine und zum Prozessor. Über die Schaltflächen am unteren Rand öffnen Sie Fenster beispielsweise für „PCI-Bus“ (Geräte auf der Hauptplatine und Steckkarten), „Smart“ (Temperatur und Status der Festplatten) oder „Sensors“ (CPU, Lüfter und Stromversorgung).
System Information for Windows: Dieses Tool stellt die Informationen sehr übersichtlich in einer Baumstruktur dar. Unter der Rubrik „Hardware“ finden Sie alles, was Sie über Hauptplatine, Bios und Hauptspeicher wissen müssen.
CPUID Hardware Monitor: Das kleine Utility liefert Angaben zum Prozessor, der aktuellen CPU- und Festplatten-Temperatur, zur Spannungsversorgung und zur Umdrehungszahl der Lüfter. Damit lässt sich prüfen, ob die Lüfter einwandfrei arbeiten oder die CPU zu heiß wird.
pcwHwInfo: Das Programm analysiert die verbaute Hardware und kann eine Liste als HTML-Datei ausgeben. Diese lässt sich speichern und für die spätere Analyse verwenden. Die enthaltenen Links ermöglichen es, weitere Infos über die Geräte und Hersteller online zu ermitteln (über http://pcwelt-wiki.de )

0 Kommentare zu diesem Artikel
713272