714046

Partitionen wiederherstellen

22.03.2010 | 10:03 Uhr |

Tipps, die wirklich helfen: Wir zeigen Auswege aus verbreiteten System-Notlagen. Sie werden überrascht sein, wie viele Probleme Sie mit unseren Anleitungen selbst lösen können.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung: Mit dem PC-WELT-Tool zum Rettungssystem für XP, Vista und Win 7 und wie es geht Windows-7-PE auf Stick, als Zweit-System oder auf CD installieren finden Sie in unserem Hauptartikel unter „Notfall-System für Windows“.

TIPP 7: So stellen Sie verlorene Partitionen wieder her

Der Super-GAU am PC besteht darin, die Daten eines ganzen Laufwerks zu verlieren. Selbst wenn Ihr System nicht mehr startet, weil Ihre Systemplatte nicht mehr erkannt wird, besteht noch Hoffnung – vorausgesetzt, die Festplatte ist intakt.
Partitionen retten: Liegt kein Hardware-Fehler vor, ist in der Regel die Partitions-tabelle fehlerhaft oder gar nicht vorhanden. Nachdem Sie Windows-7-PE gestartet haben, wählen Sie „Start, Programs, Recover, TestDisk“. Das Programm startet, und Sie wählen bei der ersten Abfrage „No Log“ und drücken [Return]. Wählen Sie die Platte, auf der sich die vermisste Partition befand, und dann „Proceed“. Im nächsten Schritt bestimmen Sie den Typ der verlorenen Partition. Da Testdisk ihn selbst ermittelt, können Sie die Vorgabe in den meisten Fällen übernehmen. Dann wählen Sie „Analyse“ und „Quick Search“. Mit etwas Glück findet das Tool Ihre verlorene Partition wieder. Abschließend können Sie die Partitionstabelle über den angebotenen Befehl „Write“ neu schreiben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
714046