722158

Nforce-Treiber lässt Raumklangsystem streiken

14.05.2004 | 10:48 Uhr |

Sie haben die Chipsatz-Treiber Ihrer Nforce-(2/3-)Hauptplatine mit dem Forceware-Treiberpaket 3.13 aktualisiert. Nach dem Update bleiben die hinteren Kanäle Ihres Raumklang-Lautsprechersystems stumm. Das Problem tritt meist auf, wenn Sie vor dem Update die alten Treiber für den Nforce-(2/3-)Chipsatz nicht vollständig de-installiert, also den PC nicht abschließend neu gestartet haben. PC-WELT sagt Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Sie haben die Chipsatz-Treiber Ihrer Nforce-(2/3-)Hauptplatine mit dem Forceware-Treiberpaket 3.13 aktualisiert. Nach dem Update bleiben die hinteren Kanäle Ihres Raumklang-Lautsprechersystems stumm.

Lösung:

Das Problem tritt meist auf, wenn Sie vor dem Update die alten Treiber für den Nforce-(2/3-)Chipsatz nicht vollständig de-installiert, also den PC nicht abschließend neu gestartet haben.

Hintergrund: Beim Löschen entfernt die De-Installations-Routine auch das Hilfsprogramm des Audiotreibers. Wenn das Hilfsprogramm dagegen auf der Festplatte bleibt, dann wird die Software bei der Treiberinstallation nicht durch die neue Version überschrieben.

Hilfsprogramm und Audiotreiber müssen aber zueinander passen, sonst kommt es zu der beschriebenen Fehlfunktion. Löschen Sie also nachträglich die alte Version des Hilfsprogramms. Markieren Sie dazu unter "Systemsteuerung, Software" den Nforce-Audiotreiber, und klicken Sie auf "Ändern/Entfernen". Dann starten Sie Windows im abgesicherten Modus (beim Booten <F8>-Taste drücken).

Wechseln Sie in das Verzeichnis, in das Sie das Forceware-Treiberpaket 3.13 entpackt haben. Dort finden Sie den Ordner \AudioUtl, der eine Datei mit der Endung INF enthält. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Datei, und wählen Sie die Option "Installieren" aus.

Nach einem Neustart arbeiten die neuen Audiotreiber mit dem für sie vorgesehenen Hilfsprogramm, und Ihr Raumklang-Lautsprechersystem sollte wieder einwandfrei funktionieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
722158