2056703

Netzwerktyp ändern

18.03.2015 | 14:09 Uhr |

Netzwerktyp ändern: Unter Windows 7 ging es leicht, unter Windows 8 wurde es umständlich. Windows 8.1 macht es einfacher.

Windows katalogisiert jede Netzwerkverbindung: Für ein privates Netzwerk gelten andere Basiseinstellungen wie für ein öffentliches Netzwerk oder ein Arbeitsplatznetzwerk. Welche das sind, sehen Sie in der Systemsteuerung unter „Netzwerk und Internet > Netzwerk und Freigabecenter > Erweiterte Freigabeeinstellungen“.

Unter Windows 7 konnten Sie den Netzwerktyp über das Netzwerk- und Freigabecenter jederzeit selbst nachträglich anpassen. Unter Windows 8 mussten Sie in einem bestimmten Registry-Schlüssel den Wert 0 für ein öffentliches Netzwerk oder 1 für privates Netzwerk eintragen.

Mit Windows 8.1 können Sie den Netzwerktyp jetzt wieder in der Windows-Oberfläche anpassen. Dazu öffnen Sie die Charms-Bar, indem Sie bei einem Touchscreen von rechts hereinwischen. Oder Sie nutzen dafür die Tastenkombination Windows-Taste+I.

Dort klicken Sie dann unten auf „PC-Einstellungen ändern“. Anschließend gehen Sie zu „Netzwerk“ und wählen die Netzwerkverbindung aus, deren Typ Sie ändern wollen. Über den Schieberegler unter „Geräte und Inhalte suchen“ schalten Sie das private Netzwerk ein oder aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2056703