2235974

Musik hören beim Spielen von Pokémon Go

30.11.2016 | 09:51 Uhr |

In den Einstellungen von Pokémon Go können Sie Musik und Geräusche ausschalten, um Ihre eigene Musik zu hören.

Seit einigen Monaten macht ­ Pokémon Go die Straßen unsicher: Spieler mit Smartphones in der Hand, die abrupt stehen bleiben, auf das Display starren und wild mit dem Finger darüberstreichen. Anschließend freuen sie sich oder fluchen – je nachdem, ob sie das digitale Monster gefangen haben oder nicht. Wer bei der Monsterjagd jedoch Musik hören möchte, der steht vor einem Problem: Denn sobald Sie während der Musikwiedergabe Pokémon Go starten, wird die Musik sogleich beendet. Ein Deaktivieren der Sounds in Pokémon Go bringt auch keine Änderung. Ersteres ist zu erreichen, indem Sie auf den Pokéball tippen, die Einstellungen rechts oben aufrufen und daraufhin die Haken hinter „Musik“ beziehungsweise „Soundeffekte“ entfernen. Die Lösung ist ganz einfach: Sie müssen nur bei gestartetem Spiel die Musikwiedergabe fortsetzen, etwa über die Benachrichtigungsleiste. Im Anschluss daran können Sie sich dann mit Musikbegleitung auf die Jagd nach Taubsis, Zubats, Flegmons & Co. machen.

Vorsicht: Lebensgefahr durch Pokémon Go

0 Kommentare zu diesem Artikel
2235974