Smartphone Tipps

Surfspuren beseitigen und Speicherfresser finden

Dienstag den 18.09.2012 um 10:34 Uhr

von Arne Arnold

Bildergalerie öffnen Doplhin Browser - Surfspuren beseitigen
© istockphoto.com/Darren_Utt_Photography
Wie am heimischen Rechner oder am Notebook hinterlassen Sie auch beim mobilen Surfen Spuren auf Ihrem Smartphone. Die Android-App Dolphin Browser sorgt hierbei für mehr Sicherheit. Knapp werdendem Speicherplatz wirken Sie am besten durch Löschen von überflüssigen Apps entgegen.
So beseitigen Sie Surfspuren: Am PC bieten alle gängigen Internet-Browser schon länger den „Inkognito Modus“, wie die Funktion etwa bei Google Chrome heißt. Haben Sie diesen Modus aktiviert, speichert der Browser keine Infos zu besuchten Internetseiten, Sucheinträgen und Formulardaten, Cookies oder Ähnlichem. Am Smartphone können Sie diese Funktion ebenfalls nutzen.
Iin den Internet-Browsern für Smartphones und Tablet-PCs
lässt sich ein „Inkognito Modus“ aktivieren.
Vergrößern Iin den Internet-Browsern für Smartphones und Tablet-PCs lässt sich ein „Inkognito Modus“ aktivieren.

Android: Von Haus aus bietet Android keinen „Inkognito Modus“. Doch die beliebte App Dolphin Browser kann das. Starten Sie Dolphin, tippen Sie auf die Menü-Taste und dann auf „Toolbox, Private Browsing“.

iOS: Im iOS 5.0 gibt es den privaten Modus als Bordmittel. Aktivieren Sie ihn über „Einstellungen, Safari, Datenschutz, Privates Surfen“.

So finden Sie Speicherfresser: Sollte der Speicherplatz auf Ihrem Smartphone knapp werden, dann suchen Sie am besten die größten und verzichtbarsten Apps heraus. Löschen Sie anschließend die darin enthaltenen Daten oder gleich die ganze App.

Android: Wählen Sie in Android „Einstellungen, Anwendungen, Anwendungen verwalten“ und tippen Sie oben auf „Alle“, um auch die Standard-Apps aufgelistet zu bekommen.

iOS: Bei iOS 5 wählen Sie „Einstellungen, Allgemein, Benutzung“. Nach einer kleinen Pause listet iOS 5 sämtliche installierte Apps und deren Größe auf.

Dienstag den 18.09.2012 um 10:34 Uhr

von Arne Arnold

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1441514