Smartphone Tipps

So messen Sie Ihr Download-Volumen

13.09.2012 | 13:34 Uhr | Arne Arnold

Die meisten Smartphone-Tarife bieten Ihnen ein gewisses Download-Volumen pro Monat. Überschreiten Sie diese Datenmenge, drosselt der Anbieter die Download-Geschwindigkeit extrem herunter.

Es lohnt sich also, das Volumen im Blick zu haben. Dann wissen Sie, ob Sie am Ende des Monats haushalten müssen.

Android: Die kostenlose App Net Counter protokolliert die ein- und ausgehenden Daten, getrennt nach WLAN und Mobilfunkdatennetz und zeigt die Werte sortiert nach Tag, Woche, Monat und Gesamtzeitraum an.


iOS: Im iOS sehen Sie die Datenmenge der Mobilfunkverbindung über „Einstellungen, Allgemein, Benutzung, Mobile Datennutzung“. Sie müssen diesen Zähler allerdings manuell auf null setzen, wenn ein neuer Abrechnungsmonat beginnt.

1441510