24.04.2012, 15:09

Arne Arnold

Smartphone Tipps

Daten nur über WLAN-Verbindung laden

Quick Settings - Datenübertragung nur über WLAN-Verbindung ©istockphoto.com/exdez

Wer ein neues Smartphone besitzt, hat unter Umständen noch einen Handy-Tarif, bei dem man fürs Laden von Daten pro KB zahlt. Das wird bei regelmäßiger Smartphone-Nutzung schnell teuer.
Entweder Sie wechseln gleich zu einem Daten-Flatrate-Tarif oder Sie erlauben es Android und allen Apps, nur dann Daten zu laden, wenn Sie per WLAN mit dem Internet verbunden sind. So wird das Smartphone unterwegs zwar zu einem einfachen Handy, für manche Nutzer ist das aber sinnvoll.

Android: Gehen Sie in Android auf „Einstellungen, Drahtlos & Netzwerk, Mobilfunknetze“ und entfernen Sie anschließend dort den Haken bei „Daten aktivieren“.
Wenn Sie diese Einstellung öfter mal ändern wollen, empfiehlt sich die App Quick Settings von Sergej Shafarenka. In dieser gelangen Sie mit nur einem Fingertipp auf „Mobiles Netzwerk“ zu den entsprechenden Android-Einstellungen.
Günstig im Ausland surfen - so geht's

iOS: Im iOS deaktivieren Sie das Laden von Daten über Mobilfunknetze mit dem Schalter bei „Einstellungen, Mobile Daten“.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1441501
Content Management by InterRed