Tablet Tipp

Besser surfen am Tablet-PC

Donnerstag den 20.09.2012 um 13:39 Uhr

von Arne Arnold

Bildergalerie öffnen Besser surfen am Tablet-PC
© istockphoto.com/Squaredpixels
Der Internet-Browser auf den meisten Tablet-PCs mit Android gibt sich als Browser eines mobilen Geräts zu erkennen. Die Folge: Sie erhalten bei vielen Internetseiten eine spezielle Version angezeigt.
Selbst wenn Sie beispielsweise www.pcwelt.de in einen solchen Browser eingeben, erhalten Sie m.pcwelt.de angezeigt. Das ist unterwegs oft praktisch, da diese Version der Internetseite kürzere Ladezeiten hat. Wollen Sie aber auf dem großen Bildschirm des Tablets lieber die normale Version sehen, ändern Sie den sogenannten User Agent des Internet-Browsers. Der Tipp funktioniert übrigens auch für die Internet-Browser von Handys.
Wer auf dem Smartphone keine Mobilversionen von
Internetseiten sehen will, kann hier auf den „Desktop“-Modus
schalten.
Vergrößern Wer auf dem Smartphone keine Mobilversionen von Internetseiten sehen will, kann hier auf den „Desktop“-Modus schalten.

Android: Geben Sie in die Adresszeile des Internet-Browsers about:debug ein und tippen Sie auf die gewohnte „Los“- oder „Enter“-Schaltfläche der Tastatur. In der Regel erhalten Sie keine Rückmeldung. Stattdessen sucht Google nach dem eingegebenen Begriff. Trotzdem findet sich nun ein neuer Eintrag in den „UAString“ in den Einstellungen (UA steht für User Agent). Drücken Sie den Menü-Knopf und auf „Mehr, Einstellungen, UAString“ (ganz unten). Wählen Sie diesen Punkt und dann „Desktop“.

Die schnellsten Gratis-Browser für Android

Im Test funktionierte das mit der Android-Version ab 2.2. Keine Wirkung hatte der Tipp auf dem Samsung Galaxy Tab mit Android 3.2. Hier hilft die App Dolphin .

App-Tipp: Der kostenlose Internet-Browser Dolphin bietet viele Funktionen, etwa eine Gestensteuerung zum Aufruf von Internetseiten. Um in Dolphin den User Agent zu ändern, drücken Sie die Menü-Taste und wählen dann „Toolbox, User Agent“.

iOS: Das iPad zeigt meist die normalen Internetseiten an. Auf dem iPhone nutzen Sie zum Beispiel die App Atomic Web Browser , bei der Sie über das „Zahnradsymbol, Identify Browser As“ den User Agent ändern können.

Donnerstag den 20.09.2012 um 13:39 Uhr

von Arne Arnold

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1441669