704998

Mappen automatisch laden

22.07.2009 | 11:00 Uhr |

Beim Start von Excel öffnet die Software üblicherweise eine leere Mappe. Arbeiten Sie regelmäßig mit denselben Mappen, könnnen Sie diese automatisch beim Programmstart laden.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Wer immer mit denselben Excel-Mappen arbeitet, kann sich das Laden der Dateien vereinfachen. Unter „Extras, Optionen, Allgemein“ (Excel 2007: „Excel-Optionen, Erweitert, Allgemein“) können Sie einen Ordner eintragen, dessen Dateien Excel beim Start automatisch lädt. Das Feld lautet in jeder Excel-Version anders(„Startordner“, „Beim Start … laden“). Der Ordner sollte nur Excel-Dateien enthalten, weil das Office-Programm auch andere Dateitypen zu laden versucht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
704998