1281130

CES 2012: Innovative Fernseher im Video vorgestellt

12.01.2012 | 12:25 Uhr |

Fernbedienungen könnten bald der Vergangenheit angehören: Samsung und LG zeigen auf der CES in Las Vegas Fernseher, die sich mit Gesten und per Sprache steuern lassen. Außerdem in diesem Video: TV-Geräte mit perfekter Bildqualität dank OLED-Pixeln und Modelle, die quasi kabellos funktionieren.

Ob die Fernbedienung bald ausgedient hat, wird sich zeigen. Jedenfalls haben Zuschauer zukünftig die Möglichkeit, ihren Fernseher über Gestik und Sprache zu steuern. Samsung und LG stellen entsprechende Smart TVs auf der CES 2012 in Las Vegas vor. Und auch Sharp bietet einige Gadgets. Einen Fernseher, dessen Bildschirm vom Empfänger abgekoppelt ist und so leicht und überall in Haus und Garten mitgenommen werden kann. Das und mehr sehen Sie in diesem Video. Viel Spaß beim Anschauen!

Links zu den Videos:

CES 2012: Alle Trends & Artikel im Überblick

CES: 2012: Samsung Smart TV mit Gesten- und Sprachsteuerung

K91 Smart TV: Lenovo stellt ersten Android-4-Fernseher vor

Bildergalerie: Impressionen der CES 2012 / Las Vegas

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1281130