Media Player

Steuerung durch globale Hotkeys

Mittwoch den 23.12.2009 um 11:00 Uhr

von Markus Pilzweger

Beim Musikabspielen sind globale Hotkeys für Media Player praktisch, etwa um die Ausgabe schnell leiser zu schalten. Doch solche Fenster-übergreifenden Tastenkürzel fehlen.
Anforderung: Anfänger
Zeitaufwand: Gering

Lösung:

Global sind Hotkeys, wenn sie auch ohne Fokus auf das Player-Fenster funktionieren. Wir zeigen, wie Sie bei den verbreiteten Playern diese Funktion nachrüsten oder besser nutzen.

Windows Media Player: Hierfür gibt es das Plug-in WMP Keys . Nach der Installation lassen sich fünf Funktionen des Players durch globale Hotkeys steuern. Für „Play/Pause“, „Next“, „Previous“, „Lauter“ und „Leiser“ können Sie eigene Tastenkombinationen vergeben. Das geht unter „Extras, Optionen, Plug_Ins, Hintergrund“.

VLC Media Player: Der VLC Media Player unterstützt ab Version 1.0 globale Hotkeys. Diese Steuerung ist unter „Extras, Einstellungen, Hotkeys“ zu finden. Um eine globale Tastenkombination zu vergeben, müssen Sie die gewünschte Aktion - etwa „Ton aus“ - in der Spalte „Global“ doppelklicken, dann den Hotkey drücken und „Festlegen“ wählen. Entscheiden Sie sorgfältig über die Hotkeys, denn der VLC hat derzeit keine Option, einen Hotkey wieder auf unbelegt („Unset“) zu setzen. Notfalls hilft nur „Einstellungen zurücksetzen“.

Winamp: Nur Winamp bietet seit Version 5.0 solche Hotkeys auf vorbildliche Weise. Die gewünschten Kürzel können Sie unter „Optionen, Einstellungen, Allgemeine Einstellungen, Globale Tastenkürzel“ vergeben. Der Dialog bietet fast alle Winamp-Funktionen an.

Mittwoch den 23.12.2009 um 11:00 Uhr

von Markus Pilzweger

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
705862