700442

Benutzerdefinierte Funktionen in Excel

19.02.2009 | 11:00 Uhr |

Excel aktualisiert eingebaute Funktionen nach Zelländerungen automatisch. Dies möchten Sie auch für selbst erstellte Funktionen haben.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Während Excel eingebaute Funktionen wie „WENN“ oder „ANZAHL“ nach Zelländerungen automatisch aktualisiert, erscheint der aktuelle Wert einer benutzerdefinierten Funktion nur, wenn Sie die Zelle mit der Funktion explizit anklicken. Sie können erzwingen, dass Excel eine selbsterstellte „Function“ aus einem VBA-Modul automatisch aktualisiert, wenn Sie zu Beginn des Codes – also nach dem Funktionsnamen – diese Zeile hinzufügen:

Setzen Sie die Methode dosiert ein: Die Excel- Mappe wird davon deutlich langsamer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
700442