1800586

LinuxWelt 4/2013 - jetzt am Kiosk

26.07.2013 | 08:00 Uhr |

Der große Linux-Guide, Linux noch sicherer: Power-Tricks gegen Datenklau, 17 Seiten Sicherheits-Special plus Linux Mint 15 „Olivia“ auf DVD - das und mehr finden Sie in der neuen LinuxWelt 4/2013.

Warum Linux das sicherste System ist und wie Sie Ihre Daten trotzdem noch besser schützen. Die Ausgabe 4/2013 der Linux Welt erläutert in einem großen Sicheheits-Special, wie sie ihr Linux in eine Festung verwandeln. Außerdem warum das neue Linux Mint 15 anderen Distributionen den Rang abläuft.

Themen der LinuxWelt 4/2013

  • Debian 7: Linux-Urgestein in neuer Fassung: Stabilität bleibt oberster Grundsatz

  • Linux Mint 15 „Olivia“: Das immer beliebtere Linux Mint verbessert den konservativ
    ausgerichteten Cinnamon-Desktop und bietet hausgemachte Tools.

  • Linux-Sicherheitsvorteile: Warum Linux sicherer ist als andere Systeme, aber der Benutzer trotzdem
    Verantwortung trägt

  • Linux supersicher: Sicherheit auf Systemebene: Rechteverwaltung und Home-Verschlüsselung

  • Alles zu Swap: Der Auslagerungsspeicher unter Linux praxisnah erklärt: Empfehlungen, Varianten und Optimierungen

  • Booten übers Netz: PXE-Boot in der Praxis: So starten Sie Linux-Systeme im lokalen Netz

  • Neue Software: Spezial-Distributionen, neue Programme und wichtige Software-Updates im knappen Steckbrief kurz vorgestellt

  • Wine entkorkt: Nachbau der Windows-API: Wie Sie mit Wine 1.6 fast jedes Windows-Programm unter Linux nutzen können

  • Streaming unter Linux: Medienserver unterschiedlicher Ausrichtung für das Heimnetz

Auf der Heft-DVD finden Sie unter anderem diese Linux-Distributionen und -Helfer:

  • Linux Mint 15 Cinnamon: Diese inoffizielle Ubuntu-Variante bietet ein Ubuntu 13.04 mit vielen eigenen Anpassungen und speziellen Repositories mit großer Software-Auswahl. Als Desktop dient Cinnamon 1.8. Das installierbare Live-System ist auch als ISO-Datei auf DVD.

  • Debian 7 XFCE: Das neue Debian setzt wieder Maßstäbe in Sachen Zuverlässigkeit und Stabilität und eignet sich sowohl für Server wie für konservative Desktop-Systeme. Installierbares Live-System (Non-Free-Variante) mit XFCE 4.8 auf dem Desktop.

  • Unetbootin 5.84: Das praktische Tool mit grafischer Oberfläche transferiert mit wenigen Klicks die ISO-Images zahlreicher Distributionen bequem auf USB-Stick und Speicherkarten und macht diese startfähig. Auf DVD liegt eine Version für Linux, (alle Distributionen), Windows und Mac-OS X.

  • Zoncolor Themes Pack 1.6.1: Ein Paket mit Themes für Unity und andere GTK-basierende Desktops wie Gnome 3, Cinnamon und XFCE. Zoncolor liegt als tar.gz-Archiv vor und bietet zur einfachen Einrichtung der Themes ein Installations-Script .

Die LinuxWelt 4/2013 ist ab sofort am Kiosk für 8,50 Euro erhältlich. Alternativ können Sie das Heft auch über unseren Online-Shop bestellen und sich bequem nach Hause schicken lassen.

Premium-Nutzer erhalten das Sonderheft kostenlos:

Download der LinuxWelt 4/2013 für Premium-Nutzer.

Achtung: Für den Download müssen Sie im Premium-Account eingeloggt sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1800586