714224

So sichern Sie bequem Ihre Seriennummern

17.03.2010 | 11:00 Uhr |

Viele Programme erfordern bei der Installation einen Schlüssel. Wer sich nicht alle diese Freischalt-Codes nebenher notiert, kommt bei einer fälligen Neu-Installation ins Schleudern.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Mit License Crawler können Sie vor einer Neu-Installation die Schlüssel der bereits installierten Tools anzeigen lassen und sie in einer Datei speichern. License Crawler selbst müssen Sie nicht installieren: Die englischsprachige Freeware ist nach dem Auspacken sofort startklar. Um möglichst viele Schlüssel zu finden, wählen Sie im zweiten Drop-down-Feld „Hkey_All“ aus. Nach einem Klick auf „Start Search“ durchsucht das Utility die Registry und listet - so weit möglich - alle Keys auf. Über „File, Save“ speichern Sie die Infos in eine Datei. Über „File, Save Encrypted“ sind die Infos zudem verschlüsselt. Dann benötigen Sie aber das Tool, um sie wieder lesbar zu machen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
714224