22.01.2013, 14:34

Heinrich Puju

CMD-Befehl

Administratorrechte blitzschnell überprüfen

Wem das Nachsehen in der Benutzerkontensteuerung zu lange dauert, kann den Admin-Status auch über einen Befehl überprüfen. ©(c) iStockphoto.com / asbe

Manchmal möchte man im laufenden Betrieb herausfinden, ob das derzeitige Benutzerkonto über Administratorrechte verfügt. Das klappt problemlos mit dem Befehl "whoami".
Diese Auskunft ist rasch mit dem Befehl Whoami (zu Deutsch: „Wer bin ich“) über die Eingabeaufforderung zu erhalten.
Whoami bei Windows Vista und 7: Betätigen Sie gleichzeitig die Windows-Taste und die Taste R, geben Sie anschließend ins Dialogfenster cmd ein und bestätigen Sie dann mithilfe der Enter-Taste. In das Fenster der Eingabeaufforderung tippen Sie als Nächstes whoami /groups ein und drücken daraufhin die Enter-Taste. Nun wird Ihnen angezeigt, bei welchen Gruppen der aktuelle Benutzer Mitglied ist. Der Inhalt des Fensters lässt sich mit Hilfe der Bildlaufleiste komplett betrachten. Das aktive Anwenderkonto verfügt über Administratorrechte, wenn in den Gruppeninformationen der Gruppenname „Administratoren“ aufgeführt ist.
Whoami bei Windows XP einrichten: Der Befehl Whoami, mit dem sich bei Windows 7 und Vista Informationen zum aktiven Benutzerkonto abrufen lassen, lässt sich bei Windows XP nachträglich installieren. Sie finden ihn im Download Center von Microsoft.  Nach Übertragung und Installation starten Sie den PC neu.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1565543
Content Management by InterRed