07.07.2011, 11:05

Christian Löbering

Kennwort-Felder in Programmen aufdecken

Viele Programme fordern Sie während der Installation auf, dass Sie sich mit einem Benutzerkonto auf der Internetseite des Herstellers registrieren, beispielsweise für die Zusendung der Seriennummer oder den Zugriff auf Aktualisierungen.
Damit Sie die Daten nicht bei jedem Programmstart neu eintippen müssen, können Sie sie häufig direkt im Programm speichern. Das Passwort-Feld wird dabei in der Regel maskiert, so dass Sie nur Sternchen oder Punkte anstelle des eingegebenen Passworts sehen.
Kennwort anzeigen: Wenn Sie dieses Kennwort Monate oder Jahre später etwa für eine Neu-Installation wieder brauchen, es aber vergessen haben, hilft das englischsprachige Programm Asterisk Logger aus dem Nirsoft Password Recovery Package. Starten Sie erst den Asterisk Logger (Astlog.exe) und dann das Programm, in dem das auszulesende Kennwort gespeichert ist. Dann öffnen Sie darin das Fenster mit dem maskierten Kennwort-Feld. Statt Sternchen oder Punkten sehen Sie jetzt Ihr Kennwort im Klartext.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1056207
Content Management by InterRed