714380

Startoptionen für Passwort-Safe

18.03.2010 | 11:00 Uhr |

Sie verwalten Ihre Passwörter mit dem Gratis-Tool Keepass Portable. Dabei ist es umständlich, immer erst über „Datei, Öffnen“ eine verschlüsselte Datei laden zu müssen.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Keepass Portable unterstützt eine Reihe praktischer Startoptionen, die Sie in einer Batchdatei verwenden können. Eine verschlüsselte Container.kdb starten Sie im einfachsten Fall mit dem Befehl

keepass.exe C:\Container.kdb

Das Passwort können Sie mit

keepass.exe C:\Container.kdb -pw:[Passwort]

übergeben. Wenn Sie eine Schlüsseldatei nutzen, hilft der Parameter -keyfile. Der Schalter -preselect: übergibt die Schlüsseldatei automatisch, erfordert aber die manuelle Eingabe des Passworts.

0 Kommentare zu diesem Artikel
714380