30.08.2012, 14:38

Heinrich Puju

Internet

Intern gesperrte Internetseiten über das Google-Archiv aufrufen

Rufen Sie im Firmennetz gesperrte Internetseiten über das Google-Archiv auf. ©iStockphoto / loops7

In manchen Firmen wird es nicht gerne gesehen, wenn Mitarbeiter über die Firmenrechner im Internet surfen.
Bestimmte Seiten sind daher in Firmennetzwerken gesperrt, und ihr Aufruf resultiert in einer Fehlermeldung. Mit Google können Sie die Sperre austricksen.
Über Google-Archiv surfen: Die Google-Suchroboter durchforsten Internetseiten und kopieren sie. Die Kopien aus dem Google-Cache sind zwar meist einige Tage alt, aber geeignet, um Websperren zu umgehen. Der praktische Nebeneffekt der Zeitverzögerung: Internetseiten, die schon wieder aus dem Verkehr gezogen wurden, lassen sich bisweilen im Zwischenspeicher noch nachlesen. Lässt sich zum Beispiel die Internetseite der-postillon.com über das Firmennetzwerk nicht öffnen, rufen Sie einfach Google auf, geben in das Suchfeld www.der-postillon.com ein und starten die Suche.
In der Trefferliste führen Sie den Mauszeiger ohne zu klicken über die Fundstelle der gewünschten Seite. Nun erscheint neben dem Eintrag ein graues Feld mit einem Doppelpfeil. Wenn Sie den Mauszeiger dort kurz ruhen lassen, erscheint daneben ein kleines Fenster mit einer Vorschau der Seite. Über diesem Vorschaubild klicken Sie auf „Im Cache“, um die gespeicherte Kopie der Seite zu laden.
Dass es sich nicht um die originale Internetseite des Angebots, sondern um eine archivierte Kopie handelt, erkennen Sie im Kopf der Seite am grauen Hinweis „Dies ist der Cache von Google von der-postillion.com. Hier wird auch das Datum der Kopie angegeben. Zudem zeigt die Adressleiste des Browsers nicht die URL der eigentlichen Webseite, sondern beginnt mit „webcache.googleusercontent.com/search“.
Cache-Seite anspringen: Statt über das Vorschaufenster lässt sich die Cache-Seite direkt öffnen. Geben Sie in Googles Suchfeld das Kürzel cache: gefolgt von der Adresse der Seite ein. So öffnet cache:www.der-postillon.com direkt die archivierte Seitenversion.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1330787
Content Management by InterRed