1603066

Internet-Explorer-Fenster automatisch im Vollbildmodus öffnen

11.02.2013 | 11:25 Uhr |

Beim Surfen ist Übersicht gefragt. Schließlich möchte man die Internetseite ja nicht immer hin und her schieben. Besser ist es, den Browser im Vollbildmodus zu starten um möglichst viel Raum für die dargestellten Inhalte zur Verfügung zu haben.

Ein kleines Zusatzprogramm sorgt beim Internet Explorer dafür. Dieses Programm brauchen Sie: IE New Windows Maximizer , Gratis-Programm für Windows XP, Vista.

Einstellungen: Installieren Sie den IE New Windows Maximizer 24 aus dem Internet. Nach der Installation wird der IE Maximizer automatisch gestartet. In Zukunft können Sie über den Infobereich der Taskleiste mit einem Doppelklick auf das Programmsymbol die Konfiguration der Anwendung starten. Um Internetseiten im Internet Explorer bildschirmfüllend zu öffnen, klicken Sie auf „Options ➞ Configuration“ und markieren das Kontrollkästchen unter „Fullscreen“.

Im Konfigurationsfenster des IE New Window Maximizer legen Sie fest, dass jedes neue Fenster des Internet Explorers im Vollbildmodus geöffnet werden soll.
Vergrößern Im Konfigurationsfenster des IE New Window Maximizer legen Sie fest, dass jedes neue Fenster des Internet Explorers im Vollbildmodus geöffnet werden soll.

Ganz wichtig ist, dass Sie nun auf das Register „Hotkeys“ klicken und den Tastenschlüssel „Hide/Close All IE Windows“ ändern. In der Voreinstellung belegt er nämlich die gleiche Tastenkombination wie das @-Zeichen, das sich ansonsten nicht mehr mit der Taste AltGr und Q eingeben lässt. Stattdessen können Sie etwa im ersten Feld zum Verbergen der geöffneten Fenster das Y wählen. Bestätigen Sie die Einstellungen mit „OK“.

IE-Favoriten sichern und unterwegs verwenden

Minimieren Sie mit „General ➞ Minimize“ das Programmfenster. Jedes neue Internet-Explorer-Fenster wird von nun an im Vollbildmodus geöffnet. Für den Fall, dass Adresszeile und Menü nicht sichtbar sind, führen Sie einfach den Mauszeiger an den oberen Bildschirmrand. Mit Hilfe des Tastenschlüssels, den Sie festgelegt haben, können Sie übrigens auf einen Schlag sämtliche geöffnete Fenster des Internet Explorers verschwinden lassen. Wenn Sie – wie beschrieben – die wählbare Taste auf Y geändert haben, betätigen Sie einfach gleichzeitig die Taste AltGr und die Taste Y, um den Internet Explorer zu verbergen oder wieder aufzurufen. Dass der IE New Window Maximizer hierbei ganze Arbeit leistet, sehen Sie am Symbol des Internet Explorers in der Taskleiste: Auch hier lässt sich nicht erkennen, dass Sie momentan surfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1603066